Unsere vierte Hochzeit

Unsere vierte Hochzeit

Unsere vierte Hochzeit war eine Kombination aus standesamtlicher Trauung in einem Weidendom im Spreewald und anschließender Hochzeitsfeier im Garten und in der Scheune bei uns. Nach Sektempfang, Eis, Kaffee, Kuchen und Hochzeitstorte ging es abends in die schön dekorierte Scheune mit anschließendem Buffett. Wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann, hat sich das Brautpaar für eine clevere Tisch- und Sitzordnung mit einem extra Brauttisch entschieden. Die rustikalen Holztische für die Gäste standen symmetrisch leicht schräg zum Brauttisch ausgerichtet. Das ergibt eine sehr schön zentrierte und harmonische Sitzordnung und man steht als Hochzeitspaar im gebürtigen Mittelpunkt und hat alle Gäste im Blick. Die Tische waren mit unterschiedlich hübschen Glasvasen, vielen bunten Blumen und zig Teelichtgläsern dekoriert, so dass unsere vierte Scheunenhochzeit abends in einem wunderschönem romantischen Lichtermeer versank.

Die großen und stabilen Holztische in der Scheune haben die Maße 1 x 2 Meter, so dass man neben dem Eindecken von Tellern, Gläsern und Besteck noch genügend Spielraum zum dekorieren hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.